KOSTEN VON MÄNGELN IN EINEM BAUPROJEKT
Kosten von Mängeln in einem Bauprojekt

Die Kosten im Zusammenhang mit Mängeln im Rahmen eines Bauprojekts sind erheblich. Von den Gesamtkosten eines Projekts entfallen 4,4 % auf Mängel. So entsprechen 7,1 % der gesamten Arbeitsstunden auf der Baustelle der Beseitigung von Mängeln. Das ist eine halbe Stunde pro Arbeiter täglich. Kosten von Mängeln in einem Bauprojekts


Konstruktions- und Managementfehler dominieren

Nahezu 60 % der Mängel hängen mit der Konstruktion, dem Kunden- und Produktionsmanagement zusammen. Kosten im Zusammenhang mit dem Kunden beruhen hauptsächlich auf Änderungswünsche in letzter Minute, und die können zusätzliche Arbeiten verursachen.


50 % der Mängel könnten beseitigt werden

Zahlreiche Investitionen zur Reduzierung von Mängelkosten haben zusätzliche positive Auswirkungen, wie effektivere Kommunikation, effizientere Produktion, geringere Probleme während der Nutzung des Gebäudes etc.




Melden Sie sich für einen kostenlosen 30-Tage-Versuch an!